68 Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden Portalgebäude des Universitäts KrebsCentrums UCC Frühling im Lotsenhaus Das von der Deutschen Krebshilfe als Onkologisches Spitzenzentrum ausgezeichnete UCC ist ein wesentlicher Be standteil des Mildred Scheel Campus am Dresdner Universitätsklinikum der sich in den vergangenen Jahren zu einer der führenden onkologischen Adressen entwickelt hat Als zentrale Anlaufstelle übernimmt das UCC die Aufgabe eines Lotsen der die Patienten während ihres langwierigen Behandlungsweges bestmöglich führt berät und medizinisch und psychologisch betreut Mit dem neuen dreigeschossigen Portalgebäude ist nun nicht nur ein optimaler räumlicher Ablauf für Diagnostik The rapie und Nachsorge gegeben sondern auch die Möglichkeit Experten unterschiedlicher Fachrichtungen zu den täg lich stattfindenden interdisziplinären Tumorboards zusammenzuführen Hier werden die individuellen Krankheitsbilder besprochen Behandlungsabläufe festgelegt und auch Zweitmeinungen für Patienten aus anderen Krankenhäusern er stellt Das zentrale Foyer lädt mit seinen anliegenden Räumen zudem für wissenschaftliche Veranstaltungen und Emp fänge außerhalb der Behandlungszeiten ein Für die Patienten allerdings sind die Hauptanlaufpunkte die interdisziplinäre Ambulanz im Erdgeschoss und die Tages klinik in der darüber liegenden Ebene wo sie in einem lichtdurchfluteten offenen Therapiebereich ihre chemotherapeu tischen Behandlungen erhalten Ein fast träumerischer Sog geht von den grünen und gelben Frühlingswiesen aus die die Patienten auf großflächigen Fotowänden durch das ganze Haus führen und ihnen im besten Fall helfen während ihrer langen Therapiephasen zu entspannen und aus den positiven Motiven Optimismus und Lebensenergie zu schöpfen

Vorschau wtr Jahrbuch 2016 Seite 70
Hinweis: Dies ist eine maschinenlesbare No-Flash Ansicht.
Klicken Sie hier um zur Online-Version zu gelangen.