wtr

WEFRA Bürohaus

Informationen öffnen

WEFRA Bürohaus

WEFRA Werbeagentur GWA - Frankfurt am Main - R. Haack & Co GmbH

Auftraggeber | R. Haack & Co. GmbH
Wettbewerb | 1. Preis
Leistung | LP 2-7, TL LP 8
BGF | Neubau 3.575 m², Gesamtfläche 5.732 m², BRI | Neubau 9.738 m³, Gesamtfläche 16.774 m³
Fertigstellung | 2017

Der farbenprächtige Forst steht in gewaltigem Kontrast zur verkehrstechnisch dichten Infrastruktur rund um den Standort der WEFRA Werbeagentur Frankfurt. Die Erweiterung des Bürohauses aus den 1970er Jahren um etwa neunzig Arbeitsplätze orientiert sich dementsprechend zur ruhigen und ungemein attraktiven Seite nach Süden und nutzt das büroeigene Grundstück bis an dessen Grenzen. Über den Neubau werden Skulptur, Kubatur und Charakter des ergänzten Ensembles neu bestimmt: offen gen Süden, introvertiert gen Norden, geschlossen gen Westen, gleich einem Handelsschiff auf großer Fahrt.

Der Kern des Neubauteils wird über die Weiterführung des bestehenden Magistrale im Erdgeschoss erschlossen. Auf dem Weg dorthin werden Konferenzraum und Cafeteria ohne Kreuzung der Bürozonen passiert. Die Büroflächen sind konstruktiv stützenfrei. Damit sind beliebige Aufteilungen vom Zellenbüro bis zum Großraumbüro möglich.

Neben den eigentlichen Büroflächen bietet das neue Haus Tiefgaragenplätze, Besprechungszonen, Denkboxen, Steharbeitsplätze, Café-Ecken, Lounges, Freilufträume, einen kreativen Entwicklungsbereich und auf allen Arbeitsebenen übers Jahr eine Baumkulisse in saisonalen Farben zum Anfassen.

Informationen schließen
Schießen