wtr

Deutsches Herzzentrum der Charité

Informationen öffnen

Deutsches Herzzentrum der Charité Berlin

Neubau

Wir freuen uns außerordentlich über den Zuschlag für den Neubau des DEUTSCHEN HERZZENTRUMS DER CHARITÉ - ein Hochhaus der Spitzenmedizin am Spreekanal! Der 1. RANG nach Wettbewerb und Vergabeverfahren für diese herausragende Bauaufgabe am Campus Virchow-Klinikum ist inhaltlich, architektonisch und städtebaulich einer der Höhepunkte in unserer fünfzigjährigen Bürogeschichte!
Herzlichen Glückwunsch unserem gesamten Team und unseren Projektpartner:innen von Krebs + Kiefer Ingenieure GmbH (Tragwerk, Brandschutz, Bauphysik), TOPOTEK 1 Gesellschaft von Landschaftsarchitekten mbH (Freianlagen) und Priedemann Holding GmbH (Fassade) zu diesem großartigen Erfolg!

Unsere Entwurfsideen:

/ Der fünfzehngeschossige solitäre Baukörper bildet den Auftakt und BAULICHEN HOCHPUNKT des Campusgeländes und wird zu dessen VISITENKARTE mit prägnanter Außenwirkung und Identitätsstiftung
/ Eine achtgeschossige LICHTDURCHFLUTETE EINGANGSHALLE ermöglicht Erschließung, Kommunikation und Interdisziplinarität und verbindet die gegenüberliegenden Haupteingänge
/ >Diagnostik+Therapie im Sockel< und >Pflege im Turm<: Eine HORIZONTALE FUGE teilt den Baukörper städtebaulich und funktional sinnvoll nach sechs Geschossen
/ Die Fuge wird zur ERLEBNISEBENE für das PERSONAL mit Angeboten für Sport, Erholung, Kommunikation und Afterwork
/ Trotz High-Tech-Umgebung entstehen MAßSTÄBLICHKEIT und Wohlfühlatmosphäre für PATIENT:INNEN. Besondere Zimmerdetails - Uhr, Datumsanzeige, Bilderwand – sorgen für ORIENTIERUNG in Raum und Zeit

Informationen schließen
Schießen